Willkommen im Aktionsbüro Hohenlohe

Der nächste Aktionstag findet am Dienstag, 05. Dezember 2017 statt. Wir freuen uns auf viele Mitmacher/innen! Damit der Aktionstag ein Erfolg wird, brauchen wir viele einsatzfreudige Schüler/innen, Schulen, Arbeitgeber und Unterstützer aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur. Auf jeden einzelnen kommt es an! Unsere Erfahrungen zeigen: am Ende profitieren alle Beteiligten. Sind Sie / bist Du dabei?

Spendenübergabefeier am 1. Juni 2017 im Jugendpavillon Öhringen

Die Spendenempfänger gemeinsam mit den Botschaftern und der Jugendreferentin
Die diesjährigen ausgewählten Projekte, an die das erarbeitete Geld geht
Der Jugendpavillon war gut gefüllt. Musikalische Begleitung gab es von Schülerinnen und Schülern der Realschule Öhringen
Die Botschafter gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern, die ihr Zertifikat zur Teilnahme erhalten haben

Spendenübergabefeier am 01. Juni 2017 - erfolgreiches Ergebnis vom Aktionstag am 05.12.2016!

Am 01. Juni 2017 wird die Spendenübergabefeier von 12:30 - 13:30 Uhr im Jugendpavillon in Öhringen stattfinden. Alle SchülerInnen und BotschafterInnen, die beim Aktionstag am 05.12.2016 dabei waren, sind dazu herzlich eingeladen. Das Programm wird musikalisch von der Realschule Öhringen begleitet. Die Jugendreferentin des Kreises und der Jugendreferent von Öhringen werden begrüßen, und die diesjährigen Spendenempfänger werden ebenso anwesend sein.

Es konnte wieder eine stattliche Summe erarbeitet werden: über 10.400 € wurden eingenommen und an fünf ausgewählte Projekte gespendet. Dies haben rund 365 SchülerInnen im Landkreis geschafft, mit Untersützung der rund 10 BotschafterInnen.

Bilder der Feier folgen dann in kürze nach der Veranstaltung. Wir freuen uns!

Suche Dir jetzt einen Job für Montag, 5. Dezember 2016 !!!

 

Bald ist es soweit: Am 5.12.2016 findet wieder die Aktion „Mitmachen Ehrensache“ statt. Für diesen Tag suchen jetzt wieder viele Jugendliche im Hohenlohekreis sowie im ganzen Land einen Arbeitgeber. Schülerinnen und Schüler arbeiten dann in einem Betrieb, einem Geschäft, einer Behörde etc., verzichten aber auf ihren Lohn und spenden das Geld jeweils regional ausgewählten guten Zwecken. Im letzten Jahr erarbeiteten im Kreis mehr als 350 Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse  in über 2.000 Stunden fast 10.000 €.

Die Jobliste ist hierzu bereits eingestellt. Wichtig ist, mit dem Formular "Arbeitsvereinbarung" (siehe Button rechts) zu einem potenziellen Arbeitgeber zu gehen. Das ausgefüllte Formular muss kopiert werden (meist bei Vorlage in der Schule) und ein Exemplar auch an das Aktionsbüro gesendet werden (übernimmt ebenfalls oft die Schule oder die Firma).

Im Hohenlohekreis haben sich Jugendliche für fünf Projekte entschieden, an die das erarbeitete Geld gehen soll: die Versorgung von Familien in Bangladesch mit Wasserfiltern, die Errichtung von Schulgebäuden für Kinder in Indien, die Hilfe einer Kinder- und Jugendgruppe in Kolumbien, die Unterstützung der Realschule Öhringen zum Aufbau eines Integrationscafés sowie von Projekten der Jugendarbeit im Hohenlohekreis. Hier gibt es weitere Informationen.

Die Aktion „Mitmachen Ehrensache“ hat sich mittlerweile seit vielen Jahren bewährt. Ministerpräsident Winfried Kretschmann unterstützt die Aktion „weil sie Jugendlichen eine hervorragende Möglichkeit zur Beteiligung, zu sozialem Engagement und zur Berufsorientierung bietet“. Landrat Dr. Matthias Neth sieht in diesem Engagement der Jugendlichen einen „Gewinn für alle Beteiligten – für sie selbst, ihre Arbeitgeber und nicht zuletzt für diejenigen, denen der erwirtschaftete Lohn zu Gute kommt“. Wenn Du selbst aktiv bei der Vorbereitung und Durchführung als "Botschafter" mitmachen willst, erhältst Du hier mehr Infos.

 

 

 

Bilder vom Aktionstag am 5.12.2015

Bilder aus dem Aktionstag vom 5.12.2014

Willst du auch Botschafter der Aktion werden? Melde dich bei uns!

Arbeitsvereinbarung zum Download

Flyer zumDownload

In dem Flyer (PDF) findes du alle Informationen zum Aktionstag - mit Tipps für Mitmacher/innen, Schulen, Arbeitgebern sowie zum Zweck, für den gejobbt wird. Den Flyer erhältst du auch im Aktionsbüro - einfach als Klassensatz per Email anfordern!

Für den Hohenlohekreis

„Mit einer Teilnahme an der Aktion „Mitmachen Ehrensache“ leisten Schülerinnen und Schüler einen besonderen Beitrag zum gesellschaftlichen Miteinander. Ihr Interesse und ihr Engagement ist ein Gewinn für alle Beteiligten – für sie selbst, ihre Arbeitgeber und nicht zuletzt für diejenigen, denen der erwirtschaftete Lohn zu Gute kommt.“

Dr. Matthias Neth, Landrat

Aktionsbüro Hohenlohekreis

Die Aktion Mitmachen Ehrensache im Hohenlohekreis wird von der Jugendagentur des Hohenlohekreises getragen.

Aktionsbüro Mitmachen Ehrensache
Landratsamt Hohenlohekreis
Allee 16
74653 Künzelsau

Tel: 07940/18432, Fax: 07940/505
hohenlohekreismitmachen-ehrensache.de