An diese sozialen Zwecke geht dein Verdienst:

  • „Lichtbrücke Hohenlohe“ unterstützt den Kauf von Wasserfiltern in Bangladesch. Diese filtern das giftige Arsen aus dem Trinkwasser und vermeiden tödliche Erkrankungen innerhalb armer Familien. www.lichtbruecke.de
  • Der Verein „Uppahar“ ermöglicht mittellosen Kindern an der Ostküste Indiens den Schulbesuch und vieles mehr. Annegret Pani aus Künsbach engagiert sich dort seit 2000 zusammen mit Ihrem indischen Ehemann. www.uppahar.de
  • Mit dem Aufbau eines Kindergartens im Dorf Subachoque in Kolumbien begann Christine Noack aus Zweiflingen ein Hilfsprojekt, das heute eine Kinder- und Jugendgruppe und eine ärztliche Notfallversorgung beinhaltet. www.aerzte-fuer-subachoque-kolumbien.de 
  • Die Realschule Öhringen plant einen Umbau der Aufenthaltsräume zu einem Integrationscafé. Aufgrund der zunehmenden Heterogenität der Schülerschaft bieten die neu geplanten Räumlichkeiten Platz für den Austausch, Begegnung und punktuelle Projekte für und mit jungen geflüchteten Menschen. Nähere Informationen können demnächst eingesehen werden unter http://www.realschule-oehringen.de/
  • Der  ME-Fonds unterstützt einzelne Projekte der Jugendarbeit im Hohenlohekreis. Die Botschafter von Mitmachen Ehrensache entscheiden gemeinsam, welche Veranstaltungen, Projekte und Aktionen im Hohenlohekreis mit einer Fehlbetragsfinanzierung unterstützt werden sollen. Nähere Informationen kann das Aktionsbüro des Hohenlohekreises erteilen.