Tandems bei Mitmachen Ehrensache

Seit 2014 gibt es in der Region Karlsruhe die Möglichkeit, sich als Tandem an der Aktion „Mitmachen Ehrensache“ zu beteiligen.

Hierbei unterstützen sich Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung, in dem sie am Aktionstag bei einem gemeinsam ausgewählten Arbeitgeber zusammen für einen guten Zweck arbeiten.

Durch „Mitmachen Ehrensache“ erhalten Jugendliche die Chance sich für die eigene Berufsorientierung, für das Ehrenamt und für ein Inklusionsprojekt zu engagieren.

In diesem Jahr wird es leider keine ME-Tandems geben. Wir hoffen sehr, dass wir für den Aktionstag 2021  dieses Angebot wieder organisieren können.

Tandems 2019

Am 09.11.2019 fand im Anne-Frank-Haus Karlsruhe unser alljährlicher Tandem-Vorbereitungsworkshop statt.

Insgesamt begeisterten sich in diesem Jahr 10 Jugendliche für die Idee, gemeinsam für die gute Sache zu jobben. Einige der Jugendlichen waren nicht zum ersten Mal als Tandem aktiv, so dass bei diesen die Wiedersehensfreude groß war.

Am Workshoptag erfuhren die Schüler*innen, wie sie sich mit ihren Ressourcen gegenseitig unterstützen, sie fanden sich in Tandems zusammen und überlegten sich, wo sie am 5.12.2019 gemeinsam arbeiten möchten.

Die Stimmung war super und alle hatten an diesem Tag sehr viel Spaß, wie man auf den Bildern sicherlich gut sehen kann:-)