Unsere Projekte, welche wir dieses Jahr fördern:

Projekte im Landkreis

Wir unterstützen dieses Jahr die Fördervereine der Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) im Landkreis Schwäbisch Hall. Diese Zentren sind Schulen für Kinder und Jugendliche mit deutlich erhöhtem sonderpädagogischem Förderbedarf.

 

Projekte außerhalb des Landkreises

SOS Kinderdorf e.V. Der deutsche SOS-Kinderdorf-Verein engagiert sich seit 1955 für das Wohl von Kindern, Jugendlichen und Familien und das sowohl im Inland als auch weltweit. Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein privates, politisch und konfessionell unabhängiges Sozialwerk. Im weltweit tätigen Dachverband SOS-Kinderdorf International ist der SOS-Kinderdorf e.V. einer der großen Fördervereine, die das SOS-Engagement finanziell unterstützen und aktiv mitgestalten. Der Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV). In Damaskus, wo aktuell keine Kampfhandlungen stattfinden und die Menschen langsam wieder zu einem Alltag zurückfinden, konnte man Ende 2017 ein neues SOS-Kinderdorf Saboura eröffnen. Die Bewohner von Saboura sind Kriegswaisen und Kinder, deren Familien verschollen sind. 80 syrische Mädchen und Jungen finden nun im neuen SOS-Kinderdorf Saboura ein dauerhaftes Zuhause und eine liebevolle Betreuung. Denn wie so oft trifft der Krieg auch in Syrien die Schwächsten und Unschuldigen zuerst: Kinder und Jugendliche.

Siehe: www.sos-kinderdorf.de

Als der Verein MuT Mitmachen und Teilen e.V.  im Landkreis Schwäbisch Hall 1990 gegründet wurde, ermöglicht Jugendlichen aus armen Verhältnissen ein Studium und unterstützt Familien und Menschen, die z.B. eine dringend notwendige Operation brauchen, die sie selbst nicht finanzieren können. Ebenfalls werden Kinderkrankenhäuser mit Medikamenten versorgt und es besteht Kontakt zu Kinderheimen und Heimen für alten und psychisch kranken Menschen. In Togo hat MuT eine Schule und einen Brunnen gebaut. Sie unterstützen auch Jugendliche bei ihrer Ausbildung und stellen Essen in den Ausbildungszentren zur Verfügung. Das aktuellste Projekt ist die Erneuerung einer Krankenstation. Die Mitglieder des Vereins reisen öfters in die Länder um sich ein Bild der Situation zu verschaffen.

Siehe: http://neu.mitmachen-und-teilen.de/

Help – Hilfe zur Selbsthilfe unterstützt Menschen in Not und leistet schnelle Hilfe, unabhängig von Herkunft, Religion oder Weltanschauung. Daneben führen wir langfristig angelegte Wiederaufbau-projekte durch und sind in der Entwicklungszusammenarbeit tätig.

Siehe: http://www.help-wirhelfen.de/Presse.html

Wir reagieren zusätzlich … auf aktuelle Notlagen in der Welt, indem wir kurzfristig nach dem Aktionstag am 05.12.2018 ein oder zwei Projekt/e für Kinder und Jugendliche unterstützen