Bilder vom Mitmachen Ehrensache Aktionstag am 5. Dezember 2018

In der Firma Benner GbR durfte ein Schüler bei einer Spezialbaumfällung mit anpacken - und z.B. Schlepper fahren
Der Schüler Tim Münch konnte bei der Spezialbaumfällung draußen richtig mit anpacken
Arbeit an der frischen Luft statt Schule - das hat Tim gut gefallen
Halfen einen Tag im Lager bei der Firma RECA NORM GmbH mit: Mattis Salzer, Johannes Teklewold, Dennis Frank, Lukas Christ und Chris Schmid
Ausbildungsleiter Timm Walter erklärt Chris Schmid und Mattis Salzer den Ablauf, bevor sie selbst mit anpacken dürfen. Im Lager bei der Firma RECA NORM GmbH gibt es viel zu tun.
Auszubildender Maksim Paskevic reicht dem Schüler Luca Haaf die Lampe, damit die Leuchtmittel ausgewechselt werden können. Maksim ist im 1. Lehrjahr und aktuell im Bereich der Haustechnik bei der Firma RECA NORM GmbH tätig. Er hat früher selbst bei der Aktion Mitmachen Ehrensache mitgemacht.
Kelly Steinwedel jobbt am Aktionstag nicht nur für den guten Zweck, sondern ist auch noch als Botschafterin für Mitmachen Ehrensache aktiv. Bei der Motorrad- und Quadfactory Umbach GmbH hilft sie nicht das erste Mal aus; ihren Eltern gehört der Laden.
Auch in der Motorrad- und Quadfactory Umbach GmbH in Windischenbach steht Weihnachten vor der Tür. Kelly schmückt hierzu die motorisierten Zweiräder.
Die Schülerinnen sind konzentriert bei der Sache: rund 7000 Umschläge der Kulturstiftung werden im Landratsamt etikettiert.
Ein Karton nach dem anderen wird von den fleißigen Schülerinnen mit fertigen Briefumschlägen befüllt
Natürlich darf die Verpflegung nicht fehlen. Mit ein wenig Süßem lässt es sich doch gleich viel besser arbeiten
Die Schülerinnen lassen sich nicht ablenken, können sich jedoch bei dieser Art von Arbeit gut miteinander unterhalten, sodass die Zeit verfliegt
Nelli Rimmer und Lara Schäfer machen gern mit für den guten Zweck. Lara ist bereits das zweite Jahr in Folge im Landratsamt mit dabei.
Insgesamt acht Schülerinnen helfen bei der Kulturstiftung Hohenlohe mit

Mach mit beim Aktionstag am Mittwoch 5. Dezember 2018!

Am Mittwoch, 5. Dezember 2018, ist es wieder so weit: der Aktionstag von Mitmachen Ehrensache findet statt. Sei mit dabei - statt zur Schule zu gehen, arbeitest du am 5.12. in einem Betrieb deiner Wahl. Das erarbeitete Geld wird für den guten Zweck gespendet. Es geht ganz einfach!

Du willst mitmachen?

In drei Schritten bis Du dabei:

1. das Einverständnis Deiner Schule einholen

2. einen Arbeitgeber Deiner Wahl kontaktieren und ihn fragen, ob Du einen Tag bei ihm arbeiten darfst (kleiner Tipp: entweder du suchst dir ganz alleine einen Arbeitgeber deiner Wahl, oder du schaust dir mal die Jobliste auf der rechten Seite bzw. ganz unten an!)

3. die Arbeitsvereinbarung (siehe rechts bzw. ganz unten) ausfüllen und 4 x drucken:

Das Original (mit allen Unterschriften) geht an das Aktionsbüro Hohenlohekreis

Ein Ausdruck bleibt beim Arbeitgeber

Ein Ausdruck geht an Deine Schule als Entschuldigung

Ein Ausdruck ist für Dich

Spendenübergabefeier am 12. Juli 2018 im Jugendpavillon Öhringen

 

Aus der vergangene Aktion am 5. Dezember 2017 konnte dieses Jahr ein Betrag von über 10.600 € an soziale Zwecke gespendet werden. Dafür haben 333 Schülerinnen und Schüler aus dem Hohenlohekreis bei rund 160 verschiedenen Arbeitgebern fast 2.000 Arbeitsstunden geleistet.

Im Rahmen einer kleinen Feier im Jugendpavillon Öhringen wurde das Spendengeld übergeben. An wen, das durften vorab die Botschafter der Aktion entscheiden. Im Hohenlohekreis wurde das erarbeitete Geld an fünf Organisationen gespendet: die Versorgung von Schulen und Familien in Bangladesch mit Wasserfiltern (Lichtbrücke e.V.), die Unterstützung von Schulkindern in Indien (UPPAHAR Deutschland e.V.), die Hilfe einer Kinder- und Jugendgruppe in Kolumbien (Ärzte für Subachoque e.V.), die Unterstützung ausgestoßener Mädchen in Indien (Uppahar Babyhaus Patenschaft/ Babyhaus Rosa) sowie für Projekte der Jugendarbeit im Hohenlohekreis (Mitmachen-Ehrensache-Fonds).

Vielen Dank an ALLE, die das ermöglicht haben! Ihr seid wirklich SPITZE!

Hunderte Schülerinnen und Schüler haben im Hohenlohekreis für den guten Zweck gearbeitet!

Selin, Angelina und Alessia halfen im Landratsamt mit und bekamen tatkräftige Unterstützung von Frau Hornemann und dem Landrat Dr. Neth
Das Team von HUBER Packaging mit der Betreuerin vom Personalwesen (Sabine, links) - die selbst Botschafterin der Aktion ist!
Sabine, eine ehemalige Botschafterin, zeigt Killian Produkte der Firma, in der sie nun arbeitet
Cedric kontrolliert Farben für Musterbücher der Druckerei
Erik ist bereits zum zweiten Mal bei der Aktion dabei
Gözde war in der Druckerei eingesetzt
Aaron machte das erste Mal mit bei der Aktion
Killian durfte im Marketing aushelfen
Auch in der Firmeneigenen Kantine gab es genug zu tun
 

Spendenübergabefeier am 1. Juni 2017 im Jugendpavillon Öhringen

Die Spendenempfänger gemeinsam mit den Botschaftern und der Jugendreferentin
Die diesjährigen ausgewählten Projekte, an die das erarbeitete Geld geht
Der Jugendpavillon war gut gefüllt. Musikalische Begleitung gab es von Schülerinnen und Schülern der Realschule Öhringen
Die Botschafter gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern, die ihr Zertifikat zur Teilnahme erhalten haben

Spendenübergabefeier am 01. Juni 2017 - erfolgreiches Ergebnis vom Aktionstag am 05.12.2016!

Am 01. Juni 2017 wird die Spendenübergabefeier von 12:30 - 13:30 Uhr im Jugendpavillon in Öhringen stattfinden. Alle SchülerInnen und BotschafterInnen, die beim Aktionstag am 05.12.2016 dabei waren, sind dazu herzlich eingeladen. Das Programm wird musikalisch von der Realschule Öhringen begleitet. Die Jugendreferentin des Kreises und der Jugendreferent von Öhringen werden begrüßen, und die diesjährigen Spendenempfänger werden ebenso anwesend sein.

Es konnte wieder eine stattliche Summe erarbeitet werden: über 10.400 € wurden eingenommen und an fünf ausgewählte Projekte gespendet. Dies haben rund 365 SchülerInnen im Landkreis geschafft, mit Untersützung der rund 10 BotschafterInnen.

Bilder der Feier folgen dann in kürze nach der Veranstaltung. Wir freuen uns!

Willst du auch Botschafter der Aktion werden? Melde dich bei uns!

Beitrag von L-TV zu Mitmachen Ehrensache im Hohenlohekreis

Ab Minute 08:15 kann man unter folgendem Link einen TV-Beitrag zur Aktion Mitmachen Ehrensache im Hohenlohekreis sehen:

http://www.l-tv.de/mediathek/video/2333.html

Jobliste Hohenlohekreis 2018

Flyer zumDownload

In dem Flyer findest du alle Informationen zum Aktionstag - mit Tipps für Mitmacher/innen, Schulen, Arbeitgebern sowie zum Zweck, für den gejobbt wird. Den Flyer erhältst du auch im Aktionsbüro - einfach als Klassensatz per Email anfordern!

Für den Hohenlohekreis

„Mit einer Teilnahme an der Aktion „Mitmachen Ehrensache“ leisten Schülerinnen und Schüler einen besonderen Beitrag zum gesellschaftlichen Miteinander. Ihr Interesse und ihr Engagement ist ein Gewinn für alle Beteiligten – für sie selbst, ihre Arbeitgeber und nicht zuletzt für diejenigen, denen der erwirtschaftete Lohn zu Gute kommt.“

Dr. Matthias Neth, Landrat

Aktionsbüro Hohenlohekreis

Die Aktion Mitmachen Ehrensache im Hohenlohekreis wird vom Kreisjugendreferat des Hohenlohekreises getragen.

Aktionsbüro Mitmachen Ehrensache
Landratsamt Hohenlohekreis
Allee 16
74653 Künzelsau

Tel: 07940/18432, Fax: 07940/505
hohenlohekreismitmachen-ehrensache.de