Willkommen im Aktionsbüro Rems-Murr-Kreis !

Willkommen beim Aktionsbüro im Rems-Murr-Kreis! Auch in diesem Jahr sind wir wieder bei der Aktion "Mitmachen-Ehrensache" dabei!

Für einen erfolgreichen Aktionstag brauchen wir natürlich viele einsatzfreudige Schüler*innen, Schulen, Arbeitgeber und Unterstützer aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur. Auf jeden einzelnen kommt es dabei an! Unsere Erfahrungen zeigen: am Ende profitieren alle Beteiligten!

Der Mitmachen Ehrensache-Aktionstag wendet sich an Schüler*innen ab Klasse 7 der allgemeinbildenden Schulen und der beruflichen Schulen in Baden-Württemberg. Besonders engagierte Jugendliche können sich als sogenannte Botschafter*innen die Aktion bewerben und verbreiten und beteiligen sich somit an der Organisation vor Ort oder auch bei der landesweiten Planung.

Die Spendengelder, die am Aktionstag am 03.12. erarbeitet werden, gehen an den Jugendfonds Rems-Murr und das Tierpflegenest Backnang.

Mitmachen Ehrensache 2020

2020 war Mitmachen Ehrensache mal ganz anders. Unter dem Motto "Gemeinsam AKTIV für einen guten Zweck!" konnten sich Jugendliche mit sozialen Aktionen bei Mitmachen Ehrensache beteiligen, weil das Jobben nur sehr eingeschränkt möglich war. 



 

 

Du willst mitmachen?

Nachdem du dir die Einverständnis deiner Schule geholt hast, kannst du hier in der Aktionstagsbörse deine Arbeitsvereinbarung herunterladen, ausdrucken und nach interessanten Jobs suchen.

Zur Arbeitsvereinbarung einfach <<hier klicken>>

Zur Aktionstagsbörse einfach <<hier klicken>>





Rems-Murr-Kreis

Arbeitsvereinbarung zum Download

Kontakt

Kreisjugendring Rems-Murr e.V. 

Mitmachen Ehrensache
Marktstr. 48
71522 Backnang
Tel. 07191 9079 0
Fax 07191 9079 229
mailto: mitmachen-ehrensache@jugendarbeit-rm.de

Flyer zum Download

In dem Flyer findest du alle Informationen zum Aktionstag - mit Tipps für Mitmacher*innen, Schulen, Arbeitgeber sowie zum Zweck, für den gejobbt wird. Den Flyer erhältst du auch im Aktionsbüro - einfach als Klassensatz per Email anfordern!

Grußwort Schirmherr

„Mitmachen Ehrensache“ geht auch dieses Jahr wieder an den Start. Auch wenn 2021 immer noch im Zeichen der Pandemie steht, freut es mich umso mehr zu sehen, dass junge und engagierte Menschen selbst in diesen Zeiten das Ehrenamt nicht vergessen und einfach anpacken. Ich wün- sche euch in diesem Sinne einen spannenden Arbeitstag und womöglich entdeckt der ein oder andere seinen Traumberuf.

Dr. Richard Sigel
Landrat des Rems-Murr-Kreises