Besondere Zeiten erfordern kreative Lösungen

Wir bedanken uns bei allen, die sich an unserer Aktionswoche „Mitmachen Ehrensache – Jobben und gemeinsam AKTIV für einen guten Zweck!“ vom 30.11. - 5.12.2020 beteiligten: Schulen, Jugendliche, Arbeitgeber, Botschafter*innen und alle weiteren, die unsere Aktion engagiert unterstützen. Mit diesem Engagement können wir Kinder- und Jugendliche im Flüchtlingscamp Gurku (Nigeria) mit Spiel- und Lernmaterialien unterstützen.

Durch die Corona-Situation und den erneuten Lockdown mussten viele Schulen und Arbeitgeber ihre Teilnahme absagen.

Umso mehr freuen wir uns darüber, dass sich 985 Schüler*innen aus 11 Stuttgarter Schulen und mehrere Kinder- und Jugendhäuser der Aktion  "Nikolauspäckchen" angeschlossen haben. Die Jugendlichen gestalteten Geschenkpäckchen und schrieben DANKE-Postkarten für zahlreiche sozialen Organisationen und Personen, die sich während der Corona-Pandemie besonders für andere Menschen eingesetzt haben: Mitarbeiter*innen in Tafelläden, Gesundheitsämtern, Seniorenheimen, Kindertagesstätten, Schulen und viele andere mehr. Auf diese Weise konnten wir vielen Menschen eine Freude bereiten! So hat sich das flexible Konzept als gute Alternative im Corona-Jahr erwiesen.

Das Botschafterteam des Aktionsbüros Stuttgart bedankte sich mit 160 Geschenktüten und DANKE-Postkarten bei den Mitarbeiter*innen des Gesundheitsamt Stuttgart und erhielt dafür viel Wertschätzung von der Sozialbürgermeisterin Dr. Sußmann und Prof. Ehehalt, dem Leiter des Gesundheitsamts.

Foto: Franziska Kraufmann

Willkommen im Aktionsbüro Stuttgart

Für einen erfolgreichen Aktionstag brauchen wir viele einsatzfreudige Schüler*innen, Schulen, Arbeitgeber und Unterstützer aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur. Auf jeden einzelnen kommt es an! Unsere Erfahrungen zeigen: am Ende profitieren alle Beteiligten. Wir danken allen Mitmacher*innen!

Am Aktionstag 2019 haben in Stuttgart 613 Schüler*innen aus 32 Schulen bei 346 für gute Zwecke gejobbt und gemeinsam 17.400 € verdient.

Mit diesem Gesamterlös werden folgende Einrichtungen unterstützt:

1. Caritasverband für Stuttgart e.V.: Unterstützung für die Einrichtung der Wohngruppenzimmer im „Haus für Kinder“ in Stuttgart-Bad Cannstatt

 2. move&do: Programm „Ich- mein eigener Chef“ – Förderung vom selbstregulierten Handeln im alltäglichen sozialen Miteinander von Stuttgarter Schüler*innen

3. Leseohren e.V.: ehrenamtliche Vorlesepaten vermitteln Spaß und Freude an Sprache, Geschichten und Literatur an Kinder in ganz Stuttgart. Dabei leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Lese- und Sprachkompetenz

Stuttgart

Arbeitsvereinbarung Stuttgart

Arbeitsvereinbarung Aktionsbüro Stuttgart zum Herunterladen

Formular Gemeinsam AKTIV für einen guten Zweck!

Formular zum Herunterladen

Flyer zum Download

Flyer 2020

Aktionsbüro Stuttgart

Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

Gabi Kircher

Hohe Straße 9

70174 Stuttgart

Tel. 0711 / 99 785 99

kirchermitmachen-ehrensache.de

Für Stuttgart

Zu spüren, dass sich durch dein Mitwirken für dich und andere etwas positiv verändert, ist ein großartiges Gefühl. Sei dabei und werde Teil dieser Aktion.

Peter Freudenthaler, Fools Garden